IONTOPHORESE

Man ist bemüht, Wirkstoffe möglichst in tiefe Hautschichten
einzubringen, damit sie möglichst lange Zeit ihre Wirkung
entfalten können.
Mit der Iontophorese werden die Wirkstoffe mittels
Gleichstrom in die Haut eingeschleust.

Positive Eigenschaften:
Glättung des Hautreliefs, Verbesserung der Durchblutung
und die Beschleunigung von Regenerationsprozessen.


Andrea Kristian - Dipl. Kosmetikerin - Wiesengasse 10, 2632 Grafenbach - 0664 / 4674142